Ein ♥ für Blogs

Ich mache also gerne mit, schon allein deswegen, weil ich mich immer noch weigere, auf Englisch zu schreiben und auch, weil mir die deutschsprachige Blogger-Szene am Herzen liegt und ich auch noch gerne ein paar schöne neue (deutschsprachige!) Blogs kennenlernen möchte. Ich suche immer noch einen stilvollen Kunstblog- wenn sowas existiert, würde ich gerne mehr darüber erfahren. Ansonsten werde ich euch mit noch mehr Informationen zumüllen, selbst wenn darauf niemand kommentiert.

Meine Lieblingsblogliste ist leider so gut wie bekannt, da das meiste hier sowieso schon verlinkt ist, aber wie gesagt, ich zeige mich wenigstens solidarisch.

Ich mag Blogs von…

Laura, weil sie ein farbenfrohes Blog voller handgemachter Kleidungsstücke hat, gepaart mit wunderbaren Inspirationseinträgen wie dem hier.

Jessica, weil sie die allerbesten Anleitungen für Kleinigkeiten wie Stoffglückskekse und Tetrapack-Geldbörsen hat und ich ihren Schreibstil einfach sehr gerne lese.

Christoph, weil ich mich immer frage, was wohl als nächstes kommen mag und man immer was zum Beneiden / Bestaunen hat.

Eva, weil es ein Potpourri an Bildern, Fotos, Kunst (oh, werdet ihr sagen, damit ist sie leicht zu kriegen – was stimmt), Musik ist.

Roman, weil das glaube ich eines der ersten Blogs war, die ich gelesen habe und ich jedes Mal ganz platt bin vor gutgemachten Filmen, Fotos und Abibüchern.

Natürlich sind das längst nicht alle… Weiteres gibt es auch noch bei den Links und auf meinem delico.us Account, der sich über Besucher freut (irgendwo gibts noch meinen Google Reader, mit dem ich immer noch nicht umgehen kann… hust).

Eure „Ein Herz für Blogs“-Einträge, bitte! An dieser Stelle sollte auch gesagt sein, dass ich auch ein Herz für Schulkreide habe (damit sollte ich mir mal ein T-Shirt drucken lassen)

Kommentare 3

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *